almir da silva mavignier

hfg > arbeiten aus der grundlehre

 

 
mit josef albers, bei der signierung einer resopalplatte, ulm, 1955
foto: rolf schröter

arbeiten aus der grundlehre

werden im katalog vor der malerei gezeigt, weil die anregungen aus dem grundkurs die bilder beeinflusst haben (seite 98-113)

josef albers‘ lehre „interaction of colours“ war ausgangspunkt für ideen, deren ausführung sich erforschen und bestimmen ließ.
visülle wirkungen wurden dabei rationellen entscheidungen vorgezogen.

nicht ratio
wahrnehmung

almir mavignier, aus katalog ausstellung, museum für konkrete kunst ingolstadt, 2003
 

der weg nach ulm
hfg - grundlehre
02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
diplomurkunde
foto dokumentationen
interview
 
   

home | info | ausstellungen | malerei | plakate | hfg | kontakt

: impressum